Sind Sie bereit, Ihren Energiebedarf für die Zukunft zu optimieren?

Wir entwerfen eine grüne "Heat-as-a-Service-Lösung" für Ihren Produktionsstandort.

Die überschüssige Energie aus unserer CDR-Technologie ist CO2-neutral, d. h. sie verursacht keine CO2-Emissionen. Das liegt daran, dass alle mit der Produktion verbundenen Emissionen in der Ökobilanz unseres Prozesses bereits berücksichtigt werden.
Eine stabile „Heat-as-a-Service-Partnerschaft“ mit Ihnen ermöglicht es uns, unsere positive Wirkung auf das Klima zu beschleunigen.

Sie wollen noch mehr? Entscheiden Sie sich für einen ganzheitlichen Ansatz.

Unser Geschäft ist nicht von Ressourcenknappheit bedroht, da wir Restbiomasse upcyceln. Wenn in Ihrer Produktion biogene Reststoffe anfallen, können wir diese nutzen und so den Kreislauf schließen, Emissionen reduzieren und Ihre CO2-Bilanz weiter verbessern.

Wenn Sie an den Carbon Removal Zertifikaten interessiert sind, können Sie Credits aus demselben Projekt kaufen, das Ihnen die Energie liefert. Wenn wir Ihre Reststoffe verwerten, können wir sogar die entsprechende Kohlenstoffsenken-Menge exakt berechnen: Ihr eigener Insetting Removal Credit.

Die Transformation ganzer Wirtschaftsbereiche ist etwas, das uns sehr am Herzen liegt. Wenn Sie Biochar in vor- und/oder nachgelagerte Lieferantenprozesse einbinden möchten, entwickeln wir gerne innovative und individuell passende Projekte für Sie – z. B. für Polymere, Baumaterialien, Holzverbundstoffe und vieles mehr.

Unsere Leistungen im Überblick

  • 1

    Analyse und Beratung

  • 2

    Projektentwicklung

  • 3

    Onsite-Lösung & Betrieb

  • 3

    Onsite-Lösung & Betrieb

  • 4

    Energy-as-a-Service

  • 4

    Energy-as-a-Service

  • 5

    Carbon Removals

  • 6

    Kreislaufwirtschaft

Scroll to Top